Dr. Faust junior
Bilder aufgenommen während der Fotoprobe in der Reithalle am 13.05.2015 :
Dr. FAUST jun.
Operette
Musik von Florimond Ronger alias Hervé, Libretto von Hector Crémieux und Adolphe Jaime
Münchner Erstaufführung.  Eine Kooperation des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit der
Theaterakademie August Everding und der Hochschule für Musik und Theater München
Regie: Rudolf Frey,  Choreografie: Beate Vollack,  Bühne und Kostüme: Rainer Sinell

Inhaltsübersicht:
Der gelehrte Dr. Faust hat den Lehrerberuf gehörig satt, zumal er es über die Maßen bereut,
in seiner Privatschule den Gemeinschaftsunterricht eingeführt zu haben.
Wie soll man als Mann höheren Alters bloß einer pubertierenden Jugend sachlich die menschliche Anatomie auseinandersetzen?
Als dann noch die attraktive und kokette Margarete von ihrem Bruder Valentin in die Klasse gesteckt wird
und mit den Reizen ihrer
aufblühenden Weiblichkeit auftrumpft, wird es Faust zu viel:
Es ist Zeit, wieder jung zu sein, und dazu verhilft ihm der Leibhaftige selbst.
Er verlangt für die neue Jugend nicht mal eine blutige Unterschrift oder gar eine Seele,
sondern lediglich Fausts Verstand
– und der ist schnell verkauft …

Vorstellungstermine : Sa. 16. ,  17.,  19.,  20.,  22.,  23. Mai 2015 Uhr    1)
    1)   Alle Informationen nach Flyer des Staatstheaters am Gärtnerplatz.
 mehr

 
 

( C ) www.tiberius-binder.de zum Beginn